Stockgriff

1. Der s.g. Paffen (Possitivabdruck) wird zuerst aus Blei grob gegossen und dann Arbeitsschritt für Arbeitsschritt tiefer gezogen.

2. Der Silberrohling wird im Gesenk (Negativform) Schrit für Schritt tiefer gezogen.

3. Ein Stockgriff für ein Spazierstock entsteht von rechts oben nach links unten.

4. Der fertige Stockgriff Motiv Adlerkopf.